Die Herzenspost-Aktion und unser Besuch im Seniorenheim St. Vincentius in Scherfede

Mit liebevollen Worten verfassten alle Kinder der KGS Scherfede-Rimbeck Herzensbriefe oder wie manche Kinder sagen: eine Lichterpost, denn wir haben den Menschen mit unseren Worten ein Licht gebracht. Diese Post ging bereits vor den Winterferien an die Seniorenheime in Scherfede und Rimbeck, um ihnen weihnachtliche Grüße zu senden.

Im neuen Jahr haben sich die Klassen 2 auf den Weg gemacht und den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenheims St. Vincentuis  Scherfede ihre persönlichen Glücksbotschaften mit einem Gedicht vorgetragen und es wurde gemeinsam gesungen und geklatscht.

Dieses Erlebnis war für alle etwas ganz Besonderes!

                               

Im Advent… – Theaterfahrt / Nikolauswette

Theaterfahrt: „Es ist ein Elch entsprungen

In der Adventszeit machten die Klassen 2, 3 und 4 am 28.11.22 einen Ausflug. Es ging in das Theater nach Beverungen, denn dort wurde das Stück „Es ist ein Elch entsprungen“ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Andreas Steinhöfel aufgeführt. Ein Elch mit dem Namen Mr. Moose ist durch das Dach von Familie Wagner gekracht. Er sorgte bei Bertil, Kiki, Oma und Mama Kirsten für Begeisterung. Santa Claus, der sogenannte Chef, wollte seinen Elch natürlich für das Weihnachtsfest zurück, jedoch war Santa Claus zwischendurch selbst verhindert und eingesperrt. Am Ende konnten die Wünsche aus dem tiefsten Herzen erfüllt werden.

Nikolauswette

„Wetten, dass Sie es nicht schaffen mindestens 30 Kinder am 6.12.2022 in meinen Rewe zu schicken, die dort dann als Nikoläuse verkleidet sind und ein Weihnachtslied und Gedicht vortragen?“
So lautete auch in diesem Jahr die Wette des Rewe Marktführers Herr Rößling an den Vorsitzenden des Fördervereins Stefan Schauf. Herr Schauf nahm diese Wette an und war sich sicher: Das schaffen wir!

Mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Figge und Frau Ploeger sowie Schulleiterin Frau Czapski-Schulz zogen die Kinder der Klassen 2a und 2b zum Rewe. Dort trugen sie mit ihren Nikolausmützen vor Zuhörern das Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ und ein Gedicht in Form eines Raps vor. Somit hatte Herr Rößling seine Wette verloren und überreichte einen Scheck im Wert von 500€. Diese Summe kommt unserer Schule zugute.

Wir bedanken uns herzlich für diesen schon traditionellen Wetteinsatz.

Der Wasserkreislauf in einem Glas

Die Klasse 3b behandelt im Sachunterricht aktuell das Thema „Wasser – Der Kreislauf des Wassers“.

Gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Frau Michels schichteten sie hierfür Kies, Holzkohle, Erde und Moos in ein Glas. Anschließend schütteten sie ein Glas abgekochtes Wasser darauf und verschlossen es mit Frischhaltefolie und einem Gummiband. An einem trockenen, hellen Platz dokumentieren die Kinder nun regelmäßig, was sie beobachten können.